Campingplatz-Ordnung

(gültig ab 01.01.2016)

Wir freuen uns, dass Sie unseren schönen Platz gewählt haben und wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt in unserem Werratalsee-Naturcamp-Meinhard.

Damit Ihr Aufenthalt angenehm und entspannt ist, bitten wir Sie, die folgenden Regeln zu beachten:

  1. Der Zutritt zum Campingplatz ist nur nach entsprechender Anmeldung in der Rezeption gestattet. Dies gilt auch für Kurzzeit-Besucher.
  2. Es gilt die aktuelle Preisliste. (liegt in der Rezeption aus!)
  3. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste, und vermeiden Sie ruhestörenden Lärm. Insbesondere Radios, Fernseher, CD-Player, Musikinstrumente u.a. sind rücksichtsvoll und leise zu benutzen.
  4. Platzruhe ist von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 23.00 bis 8.00 Uhr.
  5. Unser Müllentsorgungs-Konzept basiert auf ökologischen Prinzipien. Wir bitten Sie daher entsprechend umweltbewusst den Müll zu sortieren und getrennt an der Rezeption abzugeben. Abwässer bitten wir in unseren Sanitär-Containern zu entsorgen.
  6. Das Anlegen von offenen Feuern (z.B. Lagerfeuer) ist in Hessen grundsätzlich verboten. Beim Grillen mit Holzkohle sind die Sicherheitsvorschriften sowie die aktuellen Waldbrand-Warnstufen (s. Aushang an der Rezeption) zu beachten. Wenn Sie dennoch ein Feuer machen, tun Sie das auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Haftung im Brandfall.
  7. Geraucht werden darf auf dem gesamten Freigelände. Verboten ist das Rauchen in den Blockhäusern, in den Zelten und in den Sanitäranlagen. Zigarettenkippen bitte nur in Aschenbechern und/oder den aufgestellten Behältern entsorgen!
  8. Für Beschädigungen an Anlagen und Einrichtungen des Campingplatzes haftet der Schadensverursacher, und/oder bei Gruppen der verantwortliche Gruppenleiter; Schadensersatz-Ansprüche werden gegen ihn geltend gemacht.
  9. Für Diebstahl oder Beschädigung des Eigentums unserer Gäste durch Dritte oder durch höhere Gewalt sowie Verletzungen oder Unfälle auf unserem Campingplatz übernehmen wir keine Haftung. Wir empfehlen daher eine private Vorsorge in Form einer Camping-Versicherung.
  10. Das Werratalsee-Naturcamp-Meinhard ist Auto, Wohnwagen und Wohnmobil frei. Diese Fahrzeuge dürfen den Platz nicht befahren. Fahrräder, Motorräder und Mopeds dürfen nur mit abgestelltem Motor geschoben werden.
  11. Das Parken von Autos, Wohnwagen und Wohnmobilen ist kurzfristig auf unserem Parklplatz möglich. Dafür erheben wir eine Parkgebühr. Für Schäden an den Fahrzeugen übernehmen wir keinerlei Haftung.
  12. Sauberkeit ist für Sie sicher genauso wichtig wie für uns. Deshalb bitten wir die sanitären Anlagen sauber zu behandeln und zu verlassen, und die Duschkabinen und Sauna nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Kindern bis zu 6 Jahren ist das Betreten und die Nutzung der Sanitär-Anlagen nur in Begleitung Erwachsener gestattet. Bei Schäden haften die Aufsichtspersonen.
  13. Gemeinschafts-Bereiche sind sauber, pfleglich und ordentlich zu hinterlassen. Die Camp-Küche ist unbedingt sauber zu halten. Bitte hinterlassen Sie in den Gemeinschaftsbereichen keine privaten Gegenstände. In den Gemeinschafts-Kühlschränken verwahrte Lebensmittel müssen geschlossen und mit Namen und Datum beschriftet werden.
  14. Grillplatz: Unmittelbar nach dem Grillen muss der Grillrost gereinigt und der Grillplatz muss sauber verlassen werden.
  15. Alle mitgebrachten Haustiere müssen angemeldet werden und dürfen auf dem Campingplatz nur angeleint geführt werden. Verunreinigungen durch die Tiere sind auf dem Campingplatz nicht gestattet; sollte dies trotzdem mal passieren, sind sie durch den Tierhalter umgehend zu entfernen.
  16. In Ausübung des Hausrechtes darf das Werratalsee-Naturcamp-Meinhard die Aufnahme von Personen verweigern oder sie des Platzes verweisen, wenn dies zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung auf dem Campingplatz und im Interesse der Gäste erforderlich erscheint.
  17. Gäste, die in grober Weise oder wiederholt gegen diese Campingplatz-Ordnung verstoßen, müssen mit Platzverweis rechnen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter/innen!

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Campingplatz - Ordnung

(Allgemeine Geschäftsbedingungen)

(gültig ab 09.01.2014)

Wir freuen uns, dass Sie unseren Platz gewählt haben und wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt im Werratalsee-Naturcamp-Meinhard.

Damit Ihr Aufenthalt angenehm und entspannt abläuft, bitten wir Sie, die folgenden Regeln zu beachten:

a.   Der Zutritt zum Campingplatz ist nur nach entsprechender Anmeldung in der Rezeption gestattet. Dies gilt auch für Kurzzeit-Besucher.

b.   Es gilt die aktuelle Preisliste

c.   Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste und vermeiden Sie ruhestörenden Lärm. Insbesondere Radios, Fernseher, CD-Player, Musikinstrumente u.a. sind rücksichtsvoll und leise zu benutzen.

d.   Platzruhe ist von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 23.00 bis 8.00 Uhr.

e.   Unser Müllentsorgungs-Konzept basiert auf ökologischen Prinzipien. Wir bitten Sie daher entsprechend umweltbewusst den Müll zu sortieren und getrennt in den entsprechenden Behältern abzulegen. Abwässer bitten wir in unserem Sanitärwagen zu entsorgen.

f.     Das Anlegen von offenen Feuern (z.B. Lagerfeuer) ist in Hessen grundsätzlich verboten. Beim Grillen mit Holzkohle sind die Sicherheitsvorschriften sowie die aktuellen Waldbrand-Warnstufen (s. Aushang an der Rezeption) zu beachten.

g.   Geraucht werden darf auf dem gesamten Freigelände. Verboten ist rauchen in den Blockhäusern, in den Zelten und in den Sanitäranlagen. Zigarettenkippen bitte nur in Aschenbechern und/oder den aufgestellten Behältern entsorgen!

h.   Für Beschädigungen an Anlagen und Einrichtungen des Campingplatzes haftet der Schadensverursacher; Schadensersatz-Ansprüche werden gegen ihn geltend gemacht.

i.     Für Diebstahl oder Beschädigung des Eigentums unserer Gäste durch Dritte oder durch höhere Gewalt sowie Verletzungen oder Unfälle auf unserem Campingplatz übernehmen wir keine Haftung. Wir empfehlen daher eine private Vorsorge in Form einer Camping-Versicherung.

j.     Das Werratalsee-Naturcamp-Meinhard ist auto-, wohnwagen- und wohnmobilfrei. Diese Fahrzeuge dürfen den Platz nicht befahren. Motorräder und Mopeds dürfen während der Ruhezeiten nur mit abgestelltem Motor geschoben werden.

k.   Das Parken von Autos, Wohnwagen und Wohnmobilen ist kurzfristig auf unserem Parkplatz möglich. Dafür erheben wir eine Parkgebühr. Für Schäden an den Fahrzeugen übernehmen wir keine Haftung.

l.     Sauberkeit ist für Sie sicher genauso wichtig wie für uns. Deshalb bitten wir die sanitären Anlagensauber zu behandeln und zu verlassen, und die Duschkabinen und Sauna nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Kindern bis zu 6 Jahren ist das Betreten und die Nutzung der Sanitär-Anlagen nur in Begleitung Erwachsener gestattet.

m. Gemeinschafts-Bereiche sind sauber, pfleglich und ordentlich zu hinterlassen. Die Camp-Küche ist unbedingt sauber zu halten. Bitte hinterlassen Sie in den Gemeinschaftsbereichen keine privaten Gegenstände. Im Gemeinschafts-Kühlschrank verwahrte Lebensmittel müssen geschlossen und mit Namen/Datum beschriftet werden.

n.   Grillplatz: Unmittelbar nach dem Grillen muss der Rost gereinigt und der Grillplatz sauber verlassen werden.

o.   Alle mitgebrachten Haustiere müssen angemeldet und dürfen auf dem Campingplatz nur angeleint geführt werden. Verunreinigungen durch die Tiere sind auf dem Campingplatz nicht gestattet; sollte dies trotzdem mal passieren, sind sie durch den Tierhalter umgehend zu entfernen.

p.   In Ausübung des Hausrechtes darf das Werratalsee-Naturcamp-Meinhard die Aufnahme von Personen verweigern oder sie des Platzes verweisen, wenn dies zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung auf dem Campingplatz und im Interesse der Gäste erforderlich erscheint.

q.   Gäste, die in grober Weise oder wiederholt gegen diese Campingplatz-Ordnung verstoßen, müssen mit Platzverweis rechnen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Personal!

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}